Monreal del Campo

Der Gründungsort unseres Ordens Monreal del Campo liegt im Nordwesten der Provinz Teruel, in Aragon. Die Gemeinde hat heute eine Einwohnerzahl von 2636 Personen. Monreal del Campo wurde 1120 von König Alphonse I. von Aragon in der Nähe der Quelle des Flusses Jiloca zur finanziellen Unterstützung des Ordens gegründet, wie aus dem Hirtenbrief des Erzbischofes von Auch zu entnehmen ist, in dem unser Orden eingesegnet wurde. In der Mitte des Ortes befinden sich noch heute die Reste der ehemaligen Burg. Im Jahr 2001 gelang es nach vielen Jahren ohne Kontakt zwischen dem Orden und unserem Gründungsort wieder eine Commanderie in Monreal del Campo zu eröffnen, die gegenwärtig vom Bürgermeister des Ortes Chevalier Pedro Castellano Ibanez geleitet wird.